Die HDR-Revolution


Wenn es darum geht spannende und überzeugende Unterhaltungserlebnisse zu liefern, ist der visuelle Inhalt ein wichtiger Erfolgsfaktor!

 

Jahrzehntelang haben wir die Inhalte auf Endgeräten in einem unglaublich eingeschränkten visuellen Spektrum betrachtet, das durch veraltete Display-Technologien mit einer begrenzten Farbpalette und einen geringen Kontrastumfang definiert war.

 

Die Unterhaltungsindustrie hat stets danach gestrebt neue Technologien zu entwickeln, die ein besseres Seherlebnis als das bisherige schaffen. Viele technologische Fortschritte wie beispielsweise 3D oder eine erhöhte Auflösung konnten dieses Erlebnis bisher nicht ermöglichen. Seit der Einführung von HDR (High Dynamic Range) besteht allerdings kein Zweifel daran, dass der erhoffte große Qualitätssprung damit gemacht wurde!

 

Die Technologie ist bereits in aller Munde und zeichnet sich im Vergleich zur aktuellen Wiedergabe in SDR (Standard Dynamic Range) durch eine Erhöhung des Dynamikumfangs aus.

Treten Sie ein in eine brandneue Welt des Staunens!

Vergleichsbilder SDR-HDR*

Vorweg, man sollte nicht glauben, bei einer HDR-Wiedergabe würde das Bild lediglich heller dargestellt! Zwar erlaubt die HDR-Technologie eine deutlich erhöhte Helligkeitsabbildung (Luminanz) im Vergleich zur SDR-Wiedergabe, der große Vorteil besteht jedoch darin, mit einem helleren Weiß- sowie dunkleren Schwarzpunkt (dem bereits erwähnten vergrößerten Dynamikumfang) Bilder mit sichtbar mehr Details und einer besseren Helligkeitsabstufung wiedergeben zu können.

 

HDR-Video eröffnet in Kombination mit den Innovationen 4K beziehungsweise Ultra High Definition (UHD), der größeren Farbpalette (WCG) und der Higher Frame Rate (HFR) neue Möglichkeiten um kreative Absichten eindrucksvoller auszudrücken und realistischere Bilder mit einer deutlich wahrnehmbareren räumlichen Tiefe zu projizieren, wodurch das Seherlebnis auf eine neue Stufe gehoben wird!

 

 

DAS IST GROSSARTIG - DAS IST DIE ZUKUNFT - DAS IST HDR.

 


* Die Vergleichsbilder können nur einen vagen Eindruck der Vorteile von HDR vermitteln und sollen primär zum besseren Verständnis beitragen. Die Leuchtkraft und nutzbaren Farbtöne von High Dynamic Range und dem erweiterten Farbraum lassen sich nur auf einem HDR-Monitor wiedergeben.